[Stöckchen] Tag 3 – Dein Lieblingsbuch

Das ist gar nicht so einfach zu beantworten, denn mein Geschmack ändert sich immer mal wieder. Ich hab aber mal zwei Bücher herausgesucht, die ich seit Jahren schon sehr, sehr gerne mag und die ich grundsätzlich auch gerne zur Hand nehme und einfach mal aufschlage um draufloszuschmökern.

Goethe, Johann Wolfgang: Die Leiden des jungen Werthers;
Kracht, Christian: Faserland

Zwei recht unterschiedliche Bücher, aber ich kann beide nur empfehlen. Beide verdienen einen zweiten Blick, denn auf den ersten begeistern sie nicht unbedingt. An Werther haben viele schlechte Erinnerungen, weil sie es ihn in der Schule lesen mussten und Faserland wirkt beim ersten Durchlesen einfach nur wie die Alltagsbeschreibungen eines gelangweilten Snobs. Und doch sind beide es wert sie mehrfach zu lesen, denn man kann immer wieder neues entdecken und damit öffnen sich zum Teil komplett neue Sichtweisen auf diese zwei Romane.

Advertisements

~ von Sasy - Mai 22, 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s