Glückskeks

Ein schneller Abstecher zu Penny hat mich gerade in Erstaunen versetzt.
Eigentlich wollte ich nur Toast kaufen, aber wie das immer so ist, wanderten noch ein paar andere Sachen in den Einkaufskorb… Apfelmus zum Beispiel… kann man immer gebrauchen. ;)

Kurz vor der Kasse habe ich dann einen kurzen Blick in mein Portemonnaie (Portmonee *igitt*) geworfen und 5,01€ entdeckt. Kurz den Inhalt vom Einkaufskorb im Kopf überschlagen und die EC-Karte rausgezogen. Aber an der Kasse dann die Überraschung, denn das Display zeigt einen Endbetrag von 5,01€! *lol* Ich muss die Kassiererin ein bisschen sehr entgeistert angeguckt haben, denn sie fragte mich erstmal, ob irgendetwas nicht in Ordnung sei.
O.o

~ von Sasy - Juni 12, 2010.

3 Antworten to “Glückskeks”

  1. *ggg*
    Glücksmus wohl eher! *gg*

    Das schreit ja nahezu nach einem Puffer-Wochenende (kalt genug ist es ja)!

  2. :D die nehmen dir sogar den letzten Cent aus der Tasche

  3. @Ana: Puffer werden es wohl nicht (das Kartoffelreiben ist mir immer zu anstrengend), aber Eierpfannkuchen mit Apfelmus gibt es morgen. :)

    @Tina: Stimmt, ich bin jetzt völlig blank – also, bargeldtechnisch. *gg*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s