[Stöckchen] Tag 21 – Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast

Sophokles: Antigone

12. Klasse, Deutsch-LK bei Frau K. Dieses Buch ist so unglaublich öde. Mir war nicht bewusst, dass man so viel Langeweile auf so wenigen Seiten unterbringen kann. Dementsprechend hatte ich es zur Klausur auch nicht wirklich gelesen (okay, ich gebe zu… zusätzlich hatte ich auch noch völlig vergessen, dass üebrhaupt eine Klausur anstand) und hab meine erste – und einzige 5 in der Oberstufe kassiert.
Aus Wut über mich selbst, hab ich das Buch hinterher dann doch noch komplett gelesen, aber meine Meinung hat sich nicht geändert.

[Btw: No pun intended. ;)]

Advertisements

~ von Sasy - Juni 15, 2010.

Eine Antwort to “[Stöckchen] Tag 21 – Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast”

  1. Ohja, da kann ich dich gut verstehen. Konnte damit auch nichts anfangen. Wir hatten so eine Referendarin, die das mit uns besprochen hat, und irgendwie war der Deutschunterricht zu der Zeit echt langweilig. ;)

    Viele liebe Grüße aus Marburg,
    Deborah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s