[Stöckchen] Drei am Donnerstag #31

Drüber gestolpert bin ich schon vor einiger Zeit bei Natira und heute komme ich auch endlich mal dazu mitzumachen, bei den Drei am Donnerstag # 31.

1. Welche Eigenschaft(en) würdest du gerne haben wollen?
Ich wäre gerne mutiger und selbstständiger. Obwohl ich vor 2 1/5 Jahren von einem Tag auf den anderen nach dem Tod meiner Mama erwachsen werden musste, fühle ich mich manchmal immer noch verloren und halte Ausschau nach jemandem, der mir den Weg zeigt.

2. Welcher Urlaub war der schönste bisher? Und warum?
Ich stehe nicht so auf Urlaub – zumindest wenn man darunter das Reisen an irgendwelche Strände oder Berge meint. Ich verbringe gerne Zeit auf meinem Sofa oder mit meinen beiden Cousinen und das sind immer schöne Zeiten, egal ob für 2 Stunden oder 3 Wochen. ;)

3. Was fällt dir beim Gedanken an frisch gemähtes Gras ein?
Mein Heuschnupfen. *hatschi* Ich finde den Geruch von gemähtem Gras zwar ganz angenehm, aber ich verknüpfe eigentlich keine großartigen Erinnerungen oder Gefühle damit.

Hat Spaß gemacht. Mal sehen, vielleicht halte ich es ja durch und beantworte jeden Donnerstag die Fragen. :)

~ von Sasy - August 12, 2010.

Eine Antwort to “[Stöckchen] Drei am Donnerstag #31”

  1. Hallo, liebe Sasy :o)

    Danke fürs Mitmachen und deine interessanten Antworten.
    Ist doch wirklich erstaunlich, wie viele Menschen sich mehr Mut und Selbständigkeit wünschen…

    Ich habe dich übrigens in die Steinchensammlerinnenliste eingetragen. Hoffe, das ist okay? Ansonsten einfach noch mal bei mir melden.

    Liebe Sonntagsgrüße und bis hoffentlich nächsten Donnerstag,

    Kirstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s