Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten.™

Es ist erst 3 Stunden Tag und ich bin schon komplett genervt.

Dem musste ich mich bei Twitter vorhin erst mal anschließen. Ich war eben kurzzeitg so wütend, dass ich mich nicht entscheiden konnte, ob ich etwas kaputtmachen oder weinen sollte. Ich hab mich im Endeffekt dafür entschieden mitten im Flur zu stehen und die Wand böse anzustarrren… hat einigermaßen geholfen. ;)

Aber es ist doch immer wieder schön morgens einen Behördengang zu erledigen und als Mensch 2. Klasse behandelt zu werden. Jeder Einwand wird vom Tisch gewischt und sollte man es wagen eine Frage zu stellen, wird man mit Nichtbeachtung gestraft.
Ich wollte nämlich ein Antragsformular abholen und da ich wusste, dass dieser Antrag nicht so sehr häufig gestellt wird, habe ich mir im Voraus sogar aufgeschrieben, wie er im Behördendeutsch genannt wird. Von Infomensch1 bekam ich nur ein völlig verwirrtes „Hä?“ – was ich erwartet hatte – und von Infomensch2 bekam ich ein kümmerliches Blatt in die Hand gedrückt. Nun war es an mir zu „Hä?“en, denn meine Erfahrung sagte mir, dass man mit einem einsamen Blättchen bei so einem durchaus komplizierten Antrag wohl nicht weit kommt. Aber auf Nachfrage, ob das denn sicher der von mir begehrte Antrag sei, gab es nur ein genervtes „Jaja, was sonst?!“
Hoookaaay.

Ein kurzes Telefonat mit jemandem, der mehr Ahnung hat (nämlich jemandem, der in einem der Büros hinter der Glastür sitzt, die man ohne Termin nicht öffnen darf), brachte dann auch schnell hervor, dass es natürlich nicht das richtige Antragsformular war. Tolle Wurst.

Aber immerhin bekomme ich den richtigen Antrag jetzt zugeschickt. Es geschehen noch Zeichen und Wunder.

Advertisements

~ von Sasy - August 30, 2010.

3 Antworten to “Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten.™”

  1. wie blöd!

    gibts diese Formulare nicht irgendwo zum Runterladen?

  2. Naa große klasse… Manchmal hätt ich auch gern so einen Job.. Nicht dauernt freundlich sein, das hätte schon was ;)

    Hoffe du ärgerst dich nicht mehr so lang..

    Lg und sonst schönen Wochenstart..

    die Kim

  3. @Tina: Von unserer Gemeinde gibt es den Antrag leider nicht online. :(

    @Kim: Na, ich weiß nicht, ob ich es mit meinem Gewissen vereinbaren könnte so unfreundlich zu sein… aber manchmal wäre es bestimmt ganz erfrischend. ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s