42 Minuten

Okay, ich gebe es zu: Hin und wieder fehlt mir Twitter doch ein klitzekleines bisschen. Dabe bin ich gar nicht 100%ig abstinent – zwei Twitter-Seiten lese ich eigentlich täglich, nämlich die von Oeyni und die von Tim Roth. Man muss ja auf dem Laufenden bleiben was Straßensperrungen in Bad Oeynhausen und LTM-Tratsch angeht. ;)
Heute morgen habe ich mich sogar geärgert, denn ich habe Tim Roth nur um 42 Minuten verpasst. *grml* Ich bin mir relativ sicher, dass ich meinen No-Twitter-in-2011-Vorsatz breche, sobald ich ihn mal online erwische.
Man kann seine einfach Tweets nicht lesen ohne in ein lautes „Aaaaaw honey!“ zu verfallen. Mal davon abgesehen, dass er zu den wenigen Promis gehört, die tatsächlich antworten und Interaktion von/mit den Fans fordern, gibt es bei ihm auch regelmäßig Dog- und Cat-Content! :)

P.S. Merkt man mir an, dass ich immer noch im LTM-Fieber bin? ;)

Advertisements

~ von Sasy - Februar 15, 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s