[Projekt 365] Tag 39

Aus Gründen, die mir nicht ganz klar sind, ist mein Opa der Meinung, ich würde Tee-Zubehör sammeln.
Heute hat er mit ein kleines Sieb, ein Messlöffeldings und zwei Tropfenfänger mitgegeben. Einen bellenden Hund von McDonald’s gab’s noch als Zugabe obendrauf.
Mittlerweile habe ich einen Karton, indem ich diese ganzen Kleinigkeiten sammle, vielleicht braucht man ja doch mal was davon. ;)

~ von Sasy - Februar 22, 2011.

2 Antworten to “[Projekt 365] Tag 39”

  1. Das ist ja irgendwie sehr putzig :-). Solche Tropfenfänger habe ich bisher nur bei meiner Oma im Einsatz gesehen… dabei sind die eigentlich gar nicht unpraktisch.

    Bringst du es nicht übers Herz, ihm zu sagen, dass du das nicht wirklich brauchst, oder ignoriert er solche Hinweise einfach?

    • Die Tropfenfänger finde ich an sich ja auch ganz praktisch, aber ich besitze gar keine Teekanne.
      Ich nehme diese Kleinigkeiten gerne an, aber hin und wieder sage ich ihm schon, dass ich damit eigentlich nichts anfangen kann. Das stört ihn aber auch nicht wirklich. *gg*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s