[Projekt 365] Tag 89

Was bei einem Twingo unter der Haube steckt… *zeig nach oben*
Wehe, mich fragt jetzt jemand nach irgendwas. Ich weiß lediglich, wo das Wischwaschzeug rein muss und dass das gelbe Ding ein (leicht zerbrechlicher) Ölmessstab ist.

~ von Sasy - April 13, 2011.

2 Antworten to “[Projekt 365] Tag 89”

  1. Yeah, Twingo! Mein erstes Auto war ja auch einer, und zwar auch in Blau. Hach, was hab ich an dem gehangen… Fällt mir jedes Mal wieder ein, wenn ich so einen sehe (-:

    Öhm, keine Sorge, ich frag bestimmt nicht nach Motor-Details… Wenn ich hier keinen Mann im Haus hätte, würd unser Auto total verlottern; der hat sich auch schon immer um alles gekümmert (inkl. Ölstand und Wischwasser), als noch jeder sein eigenes Auto hatte.

  2. Mein erstes Auto war auch ein Twingo, in schwarz und mit Sternchen. *seufz* Ich trauere ihm heute noch nach…
    Zwischendurch hatte ich auch mal 2 andere Autos, aber seit 2008 fahr ich wieder Twingo. Und wenn ich die Wahl hätte, würde ich immer wieder einen nehmen – allerdings einen der alten. Die neuen Twingos gefallen mir gar nicht, weil sie viel zu plump aussehen.
    Ich bleib bei meiner kleinen Knutschkugel. :)

    Ölstand kann ich durchaus selbst nachgucken und Wischwaschzeug fülle ich auch selbst nach, alles andere überlasse ich aber gerne meinem Papa – immerhin ist er der KFZ-Mechaniker in der Familie!

    (Richtig, Papa? – Sag jetzt nichts falsches!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s