[Projekt 365] Tag 105 – Einsamkeit hat einen Namen

Ein traurigeres Stilleben habe ich wohl noch nie gesehen… ein Goldfischglas ohne Goldfisch und eine einsame Frikadelle.
Ich war ganz gerührt, während ich auf meine Currywurst gewartet habe. ;)

~ von Sasy - April 29, 2011.

Eine Antwort to “[Projekt 365] Tag 105 – Einsamkeit hat einen Namen”

  1. Auweia, das ist echt einsam!!! Ging mir so ähnlich, als mein Meerschweinchen starb und der Käfig noch leer im Zimmer stand… Äh, er blieb nicht lange leer, sondern wird jetzt von einem Kaninchen bewohnt ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s