[Projekt 365] Tag 108 – Tiger im Tank

… und kost‘ Benzin auch 3 Mark 10, scheißegal, es wird schon geh’n…
Montag mittags ist Sprit ja meistens am billigsten (Warum eigentlich? Kostet Öl montags weniger?), aber das mittlerweile 1,53€ schon als günstig durchgehen, ist wirklich befremdlich.
Wenn die Anzeige der Tanksäule über 50€ springt, gucke ich schon immer unter meinen kleinen Twingo ob da nicht irgendwo wieder was rausläuft…

Advertisements

~ von Sasy - Mai 2, 2011.

3 Antworten to “[Projekt 365] Tag 108 – Tiger im Tank”

  1. Ey das doch günstig ;) Bei uns ist am Montag 1,58 € und gestern nachmittag war schon wieder 1,61€ …

    Ich heul auch jedesmal an der Tankevorallem muss ich min. einmal die Woche Tanken, eher öffter…

  2. Ich werd bei 1,53 € sogar schon neidisch… An der Tankstelle mit dem niedrigsten Preis mit 1,56 € hat sich bei uns so eine irre lange Schlange gebildet, dass wir an der Jet für 1,58 € getankt haben. Als wir nach dem Einkaufen wieder dran vorbei gefahren sind, war der Preis bereits um 3 Cent gestiegen. Und ich muss jeden Tag ca. 70 km fahren *heul*. Wenn das nicht so teuer wär, hätten wir längst eine Gasanlage einbauen lassen…

  3. Huch. Offensichtlich lebe ich hier ja doch noch in einem günstigen Gebiet. Das erstaunt mich jetzt aber wirklich.
    Heute ist es aber auch schon wieder teurer, 1,61€. :(
    Ich komme im Moment 2 Wochen mit einer Tankfüllung hin, aber selbst das reißt dann immer schon ein Loch ins Portemonnaie. :(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s