[Projekt 365] Tag 145 – Omas Milchreis (Ravensberger) von Brandnooz

Vor vier Wochen hatte ich schon die Mail im Postfach, dass ich den neuen Milchreis von Ravensberger testen darf und heute kam das gut gekühlte Schätzchen an. 8x Milchreis in einer Kühltasche (mit Kühlakkus sogar!) und ein paar Probiercoupons zum verschenken sind dabei.
Wagemutig hab ich mich auch gleich an das Vernichten eines Bechers (mit Gartenapfel) gemacht – seeehr lecker.
Ein etwas ausführlicher Bericht folgt in den nächsten Tagen.

~ von Sasy - Juni 8, 2011.

4 Antworten to “[Projekt 365] Tag 145 – Omas Milchreis (Ravensberger) von Brandnooz”

  1. Kenne diesen Milchreich noch garnicht. Wäre schön, wenn du in deinem Bericht die Zutatenliste erwähnen könntest. :)

    • Ich kannte den auch nicht, aber laut Ravensberger ist er schon seit Januar im Handel. O.o

      Die Zutatenliste werde ich auf jeden Fall erwähnen. Gut, dass du mich dran erinnerst. *zettel schreib*

  2. Ich bin in letzter Zeit zu einer passionierten Marktkäuferin geworden. Der Konsum an so „Schnickschnack“ wie fertigem Milchreis ist dadurch zurückgegangen, ich bin da garnicht mehr im Bilde was es da so neues gibt…

    • Fertiger Milchreis landet bei eigentlich auch nicht im Einkaufswagen – ich glaube, es ist ein Jahr oder länger her, dass ich mal Hunger auf sowas hatte. Aber der ist erstaunlich lecker und wird meinen Kühlschrank ab jetzt wohl doch ab und zu mal bevölkern. ;)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s