[Projekt 365] Tag 275 – Olfaktorisches Vergnügen

Heute habe ich den Geburtstagsgutschein eingelöst, den ich von meinem Papa bekommen habe. Ein neuer Duft musste her und ich bin wieder bei Burberry hängen geblieben. Dieses Mal durfte Brit bei mir einziehen (letztes Jahr war es London).
So lecker. Ich schnüffle schon die ganze Zeit an mir selbst rum. *gg*

~ von Sasy - Dezember 19, 2011.

3 Antworten to “[Projekt 365] Tag 275 – Olfaktorisches Vergnügen”

  1. Wonach riecht er denn? Ich suche auch noch einen neuen Duft.

    • Laut Douglas: Noten von Limette, geeister Birne und gezuckerter Mandel betören im Auftakt. Amber, Mahagony und Tonka-Bohne schenken dem Duft Wärme.

      Limette und Birne kann ich wohl noch erkennen, aber alles andere nehme ich mal so hin. *gg* Es riecht auf jeden Fall fruchtig, aber ohne dabei nach Klostein zu müffeln. Und gleichzeitig ist der Duft auch angenehm „warm“ und wie ich finde leicht holzig. Eher ein Winterduft, meiner Meinung nach.

  2. Hmmm … da werde ich bei Gelegenheit mal „reinschnüffeln“ ;)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s