Dinge, die in meiner Kindheit besser geschmeckt haben

Fischstäbchen
Ravioli aus der Dose
Nudeln mit Zucker
Vanillepudding
Fürst-Pückler-Eis
Erdbeerquark
Toast mit Kinderwurst
Mars

to be continued…

~ von Sasy - März 18, 2013.

2 Antworten to “Dinge, die in meiner Kindheit besser geschmeckt haben”

  1. Brot mit Nutella und Fleischwurst. Und Eis, solange verrührt, bis man eine fast flüssige Pampe im Schüsselchen hat. Smarties. Mamba. McChicken (ich schwöre, dass der neue „Classic“ nicht der gleiche wie in frühen Jugendzeiten ist – die Sauce ist anders *nöl*).

  2. Da kann ich noch zwei Dinge zur Liste hinzufügen:
    – Baiserschalen und
    – Vienetta-Eis.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s